Välkommen!

Zeit, die wir uns nehmen,ist Zeit, die uns etwas gibt.
Ernst Ferstel


Dienstag, 30. November 2010

das erste Säckchen kann geöffnet werden....

Liebe Mädels,


jetzt ist er endlich fertig, der Weihnachtskalender. Uff.....
Er war sehr aufwendig, aber es hat mir auch viel Freude bereitet. Mein größtes Nähprojekt:O))) aller Zeiten!!!

Jetzt stürze ich mich auch gleich auf das Nächste. Weihnachten steht vor der Tür.


Ich wünsch Euch noch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Birgit




Samstag, 27. November 2010

so viel Heimlichkeit.....


 Liebe Mädels,


nun wollte ich endlich mal wieder was von mir hören lassen. Bin ganz versunken in den Weihnachtsvorbereitungen. Habe eben auch erst geschafft die Wohnung zu dekorieren. Ich habe dieses Jahr beschlossen, weniger ist mehr und das gefällt mir. Mein Kleiner hat mir dabei geholfen.






Wie Ihr hier seht habe ich schon ein paar Kleinigkeiten zum Verschenken genäht.






Dieser kleine Lebkuchenmann hat`s mir angetan. Ein schönes kleines Adventsmitbringsel.


Bin gerade am Fertigstellen eines Tilda- Weihnachtskalenders für meine Kinder. Ich muß nur noch die Säckchen nähen. 
So ein paar kleine Ausschnitte verrate ich Euch schon mal. 
Das ganze Stück zeige ich Euch dann nach Fertigstellung.

    Der Elch Rudolf und seine Gefährten sind schon vor den Schlitten gespannt.
  Und gespannt sind meine Kinderchen auch schon.                


So, Ihr Lieben, weiter gehts an der Nähma. Hab noch viel Vor.
Ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent bei gemütlichem Kerzenschein und Glühwein und selbstgebackenen Keksen.

Alles Liebe Birgit
(also irgendwie stimmt meine Vorschau nich mit der Realität überein, aber ich hoffe, Ihr findet Euch zurecht. Irgendwie ist auch ein Bild abhanden gekommen:o()

Montag, 22. November 2010

der Winter ist da.........

Hallo Ihr Lieben,

heute hat uns der Winter hier im Harz überrascht. Es sieht sehr schön aus, ist aber alles nur naß und wird nicht von Dauer sein. Habe jetzt Urlaub und habe mir so einiges an Nähereien vorgenommen, z.B. einen Weihnachtskalender und Kissenhüllen. Ich war nämlich am Samstag beim Schweden und habe schöne Stoffe erstanden. Aber morgen ist erstmal Wellness mit meinem Mann angesagt. Das tut sicher gut bei dem Wetter. 
Habe heute noch ein neues Tiladbuch gekauft. Werde erstmal heute abend darin blättern.

Liebe Grüße
aus der Schwedenstube



Montag, 15. November 2010

Neues aus der Schwedenstube....


Liebe Mädels,


wie Ihr seht, war ich am Wochenende fleißig und habe genäht und gestickt. Herausgekommen sind die Stoffanhänger und ein kleines Kosmetiktäschchen.


Zum Beschriften der Anhänger hab ich einfach die Schrift von Tilda zur Vorlage genommen.


 

Das Täschchen ist mein Erstes. Ich hatte mir das mit dem Reißverschluß schlimmer vorgestellt, aber es ging ganz gut.
Die Anhänger werd ich dann an meine selbstgemachten Stücke anbringen, die ja dann bei meiner Freundin im Kosmetikladen zu bestaunen ;o)) und zu kaufen sind.
Wie ich so sehe auf meiner Blogrunde, seid Ihr alle kräftig am Werkeln. Bin gespannt auf Eure schönen Dinge.

Liebe Grüße von Eurer Birgit

aus der Schwedenstube

Mittwoch, 10. November 2010

mein 2. Award

Meine lieben Mädels,

ich werd verrückt, denn die liebe Kirsten aus Meine Traumwelt hat mir einen Award verliehen, jetzt hab ich schon 2!!!! Ich danke  Dir ganz doll dafür.



Jetzt soll ich dieses gute Stück an 15 weitere Bloggerinnen vergeben, das sind wirklich ganz schön viele. Dann werd ich mal schauen und ne Blogrunde einlegen. Dabei haben alle irgendwie diesen Preis verdient, oder?!


Momentan bin ich dabei kleine Geschenkanhänger zu nähen und zu besticken. Bin noch nicht ganz fertig, deshalb erstmal noch kein Bildchen dazu.
Aber ich hab gestern mal ein bisschen mit Photoscape experimentiert und herausgekommen ist dieses hier:




Sieht ganz gut aus, oder? 
Also bis bald und ganz liebe Grüße

Eure Birgit aus der Schwedenstube

Montag, 8. November 2010

Noch eine....Tilda







 Hallo, liebe Mädels,

heute zeige ich Euch meine zweite Tilda- Schmuckbüste. Hab sie eben fertig bekommen.




                                
                                         Gefällt sie Euch?


Hier sind beide nochmal zu sehen.
So was kann Frau doch immer gebrauchen!

Hier möchte ich Euch nochmal was süßes zeigen. Das ist ein ganz altes Taufkleidchen meiner verstorbenen Tante. Mutti hats für mich vom Dachboden gekramt und ich habs gleich mitgenommen. Ich hab es jetzt als Deko an meinem Kleiderschrank hängen.


 Und schaut mal hier...............


Diese kleinen süßen Schuhe habe ich vor 35 Jahren getragen. Die passen so schön zu dem Kleidchen. Die schuhe stehen bei mir in meinem Nähregal.

Ich hoffe, Ihr seid alle gesund und munter. Freue mich wieder neue Leserinnen begrüßen zu dürfen:

Sweet casper home

Bioblog- Weissig

Schwedenpilzchen

Meine Leserliste ist ganz schön gewachsen. Vielen lieben Dank dafür.

Es grüßt Euch ganz lieb Birgit aus der Schwedenstube

Freitag, 5. November 2010

Ich bin so glücklich.....................


Liebe Blogger- Mädels,


ich kann es gar nicht fassen!!! Ich habe meinen ersten Award verliehen bekommen und ich hab mich riesig darüber gefreut.

Ich danke Dir, liebe Silke von mein rosarotes Wohlfühlleben,
ganz, ganz doll!!!!

Nun muß ich natürlich auch was dafür tun, wenn ich so ein schönes Stück erhalten habe. Also:


1. Danke, danke, danke, liebe Silke


2.Natürlich hab ich gleich "that little bit extra" direkt hier platziert


3. Jetzt darf ich noch drei Dinge verraten, die ich so gern tun 
    würde:

    Als erstes würde ich am liebsten einen kleinen Laden  
    aufmachen, in dem ich alle meine selbstgemachten
    Dinge verkaufen würde, wo ich auch meine Nähmaschine 
    aufstellen würde und nebenbei weitere Tilda-
    Sachen herstellen könnte. Das wäre schön.


   Dann würde ich gern viele von Euch Mädels mal kennenlernen 
   wollen und einen richtig schönen Tag mit 
   allen verbringen. Man könnte plauschen über die Näherei , 
   Dekoideen, usw.


   Zum Schluß möchte ich gern mal Shoppen gehen und alles    
   kaufen wollen, was mir gefällt hinsichtlich
    Nähen, Dekorieren ohne ein finanzielles Limit. Einfach nach
   Lust und Laune...........


So, jetzt soll ich Euch noch ein Foto von etwas/Jemandem/ das/was ich liebe zeigen.
Das ist ohne Zweifel meine Familie, aber da ich sie nicht ins Internet bringen möchte, zeige ich Euch was anderes, in das ich mich vor einiger Zeit verliebt habe.................

Tatatata...................................


Ja, genau die Lantliv- Zeitschrift. Ich könnte stundenlang darin blättern. Sie ist wunderbar. Hab sie natürlich gleich nach der ersten deutschen Ausgabe abonniert.


Und jetzt hab ich die große Ehre diesen schönen Award an fünf weitere von Euch zu vergeben.


Das sind:               Katrin von Katrins Landleben
                                         
                                             Lotti Svenson                           


                                             Rosine von Rosines Welt, wie sie ihr gefällt


                              Katja von versponnenes (sie weilt gerade in 
                              Dänemark und weiß erst in 2 Wochen von ihrem 
                              Glück ;o)    

                                             meine allerbeste Freundin Ulrike, die keine 
                              Bloggerin ist, aber die ich sehr mag und die im   
                              Januar 2011 ihren eigenen Kosmetiksalon 
                              eröffnet und die für mich extra ein Regal 
                              aufstellt, in dem alle meine selbstgemachten 
                             Tildasachen stehen, die ihre Kunden auch 
                             kaufen können


So, meine Lieben, nun möchte ich aber unbedingt noch drei neue Leserinnen begrüßen, über die ich mich sehr freue:  
                      Dekosonne
                 Vintagecompagnie
                 Alexandra

 Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!!!


Es grüßt Euch ganz lieb Birgit
                

Tilda Schmuckbüste

 Liebe Mädels,

hier möchte ich Euch ganz schnell bevor ich zur Arbeit muß noch meine selbstgemachte Schmuckbüste von Tilda zeigen.
Ich habe sie für eine Freundin gemacht, die im Januar ihren eigenen Kosmetiksalon aufmacht. Ich arbeite schon an der zweiten, die ich Euch natürlich dann auch zeigen werde.

Seid lieb gegrüßt

von Birgit aus der Schwedenstube





Mittwoch, 3. November 2010

Bilder aus Dänemark....

Liebe Mädels,

hier nun endlich wie versprochen meine Bilder aus Dänemark. Leider waren wir nur kurz dort (3 Nächte), aber es war trotzdem wunderschön. Vielleicht erkennt ja die ein oder andere die Stadt???? Richtig, es ist Ribe auf der westlichen Seite von Dänemark unweit der Nordsee. Wir haben dort im Danhostel gewohnt und es war richtig gemütlich dort. Auf dem Bild gleich hier unten ist unser Ausblick aus dem Hostel. Wir hatten ein Familienzimmer unterm Dach, was sehr schön war, denn Kinder hatten ihren eigenen Schlafboden.


Bei unserem Spaziergang durch Ribe haben wir viele schöne Häuser gesehen und die kleinen Gassen sind so einmalig. Natürlich hab ich die Fensterdeko nicht außer Acht gelassen. Die Skandinavier haben Geschmack.


Hier sieht man im Hintergrund die Kirche von Ribe. Sie ist aus den gleichen Steinen wie der Kölner Dom gebaut.



Viele Häuser sind mit diesen bepflanzten Fahrrädern dekoriert.


Und was hab ich da entdeckt. Ja, einen großen Stoffladen, in dem so viele Leute waren, dass es ganz schön beengt zuging. Es gab aber auch wirklich alles, was das Nähherz begehrt. Ich selbst hab mir aber nichts gekauft.


Hier auch ein Geschäft mit allerlei Deko und anderen Dingen.


Das ist der Innenhof zum Museum von Ribe. Einfach schön.


Sieht doch richtig schön herbstlich aus....


Die Romantik wird vervollkommnet durch die Boote, die hier anlegen.



Das ist unser Hostel. Das dritte Fenster von links ganz oben war unsers.


Hier nochmal die Kirche von Ribe. Man kann auch auf den Turm steigen und die Aussicht genießen.




Vielleicht hab` ich ja bei einigen von Euch Erinnerungen geweckt. Es war jedenfalls eine schöne Zeit und ich würde jederzeit wieder dort hinfahren.

Ich wünsch Euch einen schönen Abend und grüße alle ganz lieb

Birgit aus der Schwedenstube