Välkommen!

Zeit, die wir uns nehmen,ist Zeit, die uns etwas gibt.
Ernst Ferstel


Mittwoch, 22. September 2010

Miau.....

Hallo Ihr Lieben,

hier kann ich Euch nun das neuste Ergebnis aus meiner Nähwerkstatt zeigen. Diese süße Katze aus Tildas Haus. Meine Mama hat sie sich gewünscht und ich habe sie Ihr schon lange versprochen. Jetzt ist sie endlich fertig und ich kann sie auf die Reise schicken. Sie wird sich bestimmt freuen.






Die Barthaare sind aus Stahldraht, was ich dann etwas gebogen habe und dann entsprechend gekürzt habe.
Die Nase ist aus Stickgarn genäht.
Die Beine sind übrigens mit Knöpfen am Körper fixiert, so sind sie beweglich.


Auf das Kleidchen habe ich das Wort CAT draufgestickt und der Flicken ist mit einem Schlingstich draufgenäht. Habe lange nicht gestickt, aber es hat mir Spass gemacht.

Ich hoffe, es geht Euch allen gut. Muß unbedingt mal wieder `ne Blogrunde drehen. Nur leider muß ich jetzt erstmal was im Haushalt tun.

Liebe, kreative Grüße

Eure lady-lila

Kommentare :

  1. Hej lady-lila,

    die sieht ja aus wie aus dem Tilda-Buch!!!

    Wahnsinnig schön!!!

    Ich drück mich gerade vor der Hausarbeit, aber wo Du es ansprichst....

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Och, ist die schööön!
    So süß!
    GLG Juliane

    AntwortenLöschen

Danke, dass Ihr mir schreibt...♥